Walliseller Frühlingsmarkt 2017

Der Gewerbeverein Wallisellen organisiert jedes Jahr den Frühlingsmarkt und koordiniert den Marktplatz mit Anbietern, Gemeinde, und Behörden. An einem Tag im Jahr ist die Bahnhofstrasse im Dorf einen Samstag für den Verkehr gesperrt.

Als Vorstandsmitglied engagiert sich auch die INSOR am traditionellen Frühlingsmartk und hilft bei der Durchführung, dem Barbetrieb am Gewerbestand und dem Auf- und Abbau - und natürlich auch beim Betrieb der Webseite.

Dabei konnten wir dieses Jahr auch auf die tatkräftige Unterstützung der Flüchtlinge in Wallisellen zählen: so gingen die Arbeiten zügig voran und die Strasse konnte am Abend termingerecht für die Reinigungsmaschinen wieder freigegeben werden.

Nach getaner Arbeit liessen Aussteller, Gewerbe und Organisatoren den Abend bei Bösse's mit Grill, Musik und bester Laune bis spät in die Nacht hinein ausklingen.

Wir freuen uns alle bereits auf den nächsten Frühlingsmarkt im 2018 und danken allen Beteiligten und Ausstellern für die tatkräftige Unterstützung. Auch freuen wir uns über die vielen Kontakte, die wir auch an diesem Anlass wieder knüpfen konnten!

Artikel Anzeiger von Wallisellen vom 18. Mai 2017